Gefälschte Paypal-Mail

Home  >>  Meldungen  >>  Gefälschte Paypal-Mail

Gefälschte Paypal-Mail

14
Jun,2017

0

Sehr geehrte/r Vorname, Nachname

leider mussten wir feststellen, dass die Zahlungsaufforderung NR. 452942365 bis jetzt ohne Reaktion Ihrerseits blieb. Nun bieten wir Ihnen nun letztmalig die Möglichkeit, den ausbleibenden Betrag unseren Mandanten Bank-Pay GmbH zu decken.

Aufgrund des andauernden Zahlungsverzug sind Sie verpflichtet zusätzlich, die durch unsere Beauftragung entstandene Kosten von 74,42 Euro zu tragen. Bei Rückfragen oder Anregungen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von drei Tagen. Um weitete Mahnkosten zu vermeiden, bitten wir Sie den ausstehenden Betrag auf unser Bankkonto zu überweisen. Berücksichtigt wurden alle Zahlungseingänge bis zum 12.06.2017.

Hinterlegte Daten:

Name
Straße
Ort

Überweisen Sie den aussehenden Betrag unter Angaben der Artikelnummer so rechtzeitig, dass dieser spätestens zum 15 Juni 2017 auf unserem Konto verbucht wird. Falls wir bis zum genannten Datum keine Überweisung einsehen, sind wir gezwungen unsere Forderung an ein Inkassounternehmen zu übergeben. Alle damit verbundenen zusätzliche Kosten werden Sie tragen.

Eine vollständige Forderungsausstellung NR. 452942365, der Sie alle Einzelpositionen entnehmen können, ist beigelegt.

Mit besten Grüßen

Abrechnung Justus Engel

Um die anhängende ZIP-Datei handelt es sich vermutlich um eine Schadsoftware.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.