Opera – sicherer surfen

  • -
Mit Opera sicherer durchs Netz

Opera – sicherer surfen

Category:Internet,Wissen Tags : 

Viren sind einfach überall – auch auf den Festplatten. Wenn man nicht aufpasst, dann hat’s einen erwischt! Und so ein Computervirus kann alles sein … von nervig bis hin zu tödlich für die eigenen Daten. Das Versprechen von Opera ist, dass Sie ein Recht auf Privatsphäre und Sicherheit im Internet haben – zumindest wird das versprochen.

Mit dem Werbeblocker von Opera sparen Sie schon einmal eine Menge Ihres mobilen Datenvolumens ein. Das Laden der Seiten wird deutlich schneller und Sie verhindern, dass bösartige Werbeanzeigen Ihren Computer befallen. Der Tracker-Blocker blockiert die Online-Tracker. Das sind Analyseskripte, Tracking-Pixel und andere Methoden der Datenerfassung. Auch das trägt dazu bei, dass die Webseiten, die Sie aufrufen, schneller geladen werden. Zudem schützt der Tracker-Blocker Sie vor bösartigem Code, den Hacker oftmals in Skripts verstecken. Darüber hinaus wahrt der Tracking-Schutz Ihre Privatsphäre, da Ihre personenbezogenen Daten nicht weitergegeben werden.

Operas kostenloser VPN hat mich überzeugt, das hat nicht jeder!

Dank dem VPN, dem Virtual Private Network, werden Ihre Daten verschlüsselt. Damit hat der Hacker etwas mehr Arbeit, um an Ihre privaten Daten zu gelangen. Das VPN können Sie mit einem Klick an- und ausschalten. Mit dem VPN von Opera surfen Sie im großen World Wide Web auf der sicheren Seite.

Was steckt unter der Haube des Opera-Browsers?

Genaugenommen nichts Außergewöhnliches, das meiste haben die anderen Browser auch. Wie immer im Leben sind es die Kleinigkeiten, die den Unterschied machen. Der Opera verfügt über einen kostenlosen VPN, der das Surfen im Internet erheblich sicherer macht als mit den anderen Browsern. Denn den kostenlosen VPN gibt es nicht überall.

Mein Top-Feature ist Operas verschlüsselter Bereich, in dem die gemeinsam genutzten Daten wie Links, YouTube-Videos, Fotos und persönliche Notizen zwischen Handy und Rechner ausgetauscht werden. Das eine oder andere Feature finde ich auch sehr hilfreich, wie zum Beispiel diverse Messenger:

  • Facebook
  • WhatsApp
  • VK
  • Telegram

Feature von Opera

  • Kostenloses VPN: Virtual Private Network
  • Werbeblocker: für sicheres Surfen in Web
  • Integrierte Messenger: Facebook, WhatsApp, VK, Telegram
  • Energiesparmodus: Damit Sie länger surfen können.
  • Einheitenrechner: Rechnet Zeitzonen, Währungen und Maßeinheiten für Sie um.
  • Lesezeichen importieren: Das ist wichtig für den Umstieg.
  • Daten synchronisieren: Synchronisieren Sie die Opera-Browser im Handumdrehen auf allen Ihren Geräten!
  • Personalisierte Nachrichten: der Newsreader im Opera
  • Momentaufnahme-Funktion: Erstellen, bearbeiten und teilen Sie ganz einfach Momentaufnahmen von Internetseiten.
  • TOP Work-Flow: Senden Sie Dateien, Links und Notizen sofort an Ihre anderen Geräte!
  • Crypto Wallet: Führen Sie sichere Zahlungen mit Kryptowährungen durch und bestätigen Sie sie.
  • Video-pop-out: Verfolgen Sie Videos beim Browsen in einem separaten, die Webseiten überlagernden Fenster.
  • Sofortsuche: Stöbern Sie im Netz und finden Sie Ihre Tabs schneller wieder.
  • Arbeitsbereiche: Trennen Sie die Tabs in verschiedene Arbeitsbereiche beziehungsweise Desktops – ähnlich wie bei Mac, Win10 und Linux.

Unter Browser-Vergleich finden Sie den Vergleich beliebter Browser.

Mit Opera haben Sie einen schlanken Browser mit mehr Auswahl und Kontrolle. Machen Sie Platz im Arbeitsspeicher für schnelles Surfen:

Free your RAM!

Sie wollen mehr wissen? Dann schreiben Sie uns über unser Kontaktformular! Wir freuen uns über Ihre Nachricht.